Wettbewerbsposition und Finanzkennzahlen

Wettbewerbsposition und Finanzkennzahlen

Value Investing ist eine Anlagestrategie, welche nicht die Gesamtwirtschaft bestimmter Länder, sondern die Wettbewerbsposition und die Finanzkennzahlen einzelner Unternehmungen untersucht.

VALUE SELECTION

VALUE SELECTION

VALUE SELECTION (VS) wählt Unternehmen aus, deren Substanzwert unterschätzt wird.

TOP BUSINESS SELECTION

TOP BUSINESS SELECTION

Unsere TOP BUSINESS SELECTION (TBS) selektioniert qualitativ hochstehende Firmen, welche mit einem Abschlag zu ihrem inneren ökonomischen Wert erhältlich sind.

Unsere zwei Auswahlverfahren

Unsere zwei Auswahlverfahren

Unsere zwei Auswahlverfahren TOP BUSINESS SELECTION (TBS) und VALUE SELECTION (VS) haben sich bei der Aktienauswahl bewährt.

Der innere Wert

Der innere Wert

Value-Investing nutzt die Erkenntnis, dass jedes Unternehmen einen wirtschaftlichen, vom Börsenkurs unabhängigen, inneren Wert besitzt.